Zürich, 11.-14. Mai 2023

ZüriDirt Contest

Flugspektakel auf zwei Rädern

Internationaler MTB Dirtjump Contest
Am Wochenende heben im ZüriTrails Jumppark bei der Brunau einige der weltbesten Slopestyler ab, Dirt Jump wird die Disziplin auch genannt. Der ZüriDirt Contest ist Teil der FMB World Tour mit Silberstatus, es ist dieses Jahr der einzige dieser Form schweizweit. Erwartet werden rund 50 nationale und internationale Athleten und Athletinnen. Unter ihnen der Zürcher Lucas Huppert, er gehört seit Jahren zur Slopestyle-Weltelite, seinen Heim-Wettkampf konnte er aber noch nie gewinnen. Ob man nun den Lokalmatadoren anfeuern oder einfach das Spektakel geniessen will, einen Abstecher ist der ZüriDirt Contest auf jeden Fall wert! Das Finale des ZüriDirt Contest kann vor Ort oder bei uns in der Live-Sendung mitverfolgt werden. 

Neu seit diesem Jahr führt die FMB eine eigene Kategorie für Frauen ein. Zum ersten Mal in der Schweiz zeigen Frauen in einer eigenen Kategorie ihre atemberaubenden Tricks und Jumps. Erwartet wird etwa das 15-jährige Nachwuchstalent Patricia Druwen aus Deutschland oder Kathi Kuypers, die viel zur Entwicklung im Sport beigetragen hat.

Zum CYCLE WEEK Channel 

Live-Stream Finale 2022
Erster FMB Slopestyle Frauencontest überhaupt
Start- und Ranglisten

Der ZüriDirt Contest wird gemeinsam mit dem Verein ZüriTrails organisiert. Weitere Informationen, sowie Start- und Ranglisten werden von ZüriTrails laufend aktualisiert. 

Infos und Startliste

Rangliste

Organisatoren
PUBLIC VIEWING
Ort: Europaallee
ZüriDirt Contest Finale 2021

Presenting-Sponsor
Hauptsponsoren
Sponsoren
Medienpartner