Zürich, 12.-15. Mai 2022

BMX FLATLAND

Weltspitze am BMX Flatland Contest
Artisten auf zwei Rädern

Die mehrfachen Weltmeister Matthias Dandois aus Frankreich und Viki Gomez aus Spanien messen sich am Internationalen BMX Flatland Contest auf der Showbühne beim Gustav-Gull-Platz. Die einheimischen BMX-Athleten vertritt der Zürcher Dan Henning. An der BMX Flatand Team Jam verschmelzen Show und Contest und die Athleten zeigen ihre Extraklasse. Flatland ist eine Disziplin des Freestyle-BMX-Sports, bei der die Athleten Akrobatik am Rad auf flachem Boden demonstrieren. Flatland umfasst unterschiedliche Manöver oder Tricks, die zu endlosen Kombinationen (Combos) verbunden werden können. Der Übergang zwischen den einzelnen Figuren findet fliessend statt. Die meisten BMX-Flatlander kreieren ihre eigenen Tricks, Kombinationen und ihren individuellen Stil.

Foto Credits: Pierre Blondel, Wilhelm Westergren, Naim Chidiac Red Bull Content Pool

Zeit und Ort

Freitag, 13. Mai
20.15 - 21.15 Uhr: Team Jam

Samstag, 14. Mai
15 - 17 Uhr: Qualifikation
20 - 21 Uhr: Final

Ort
Showbühne Gustav-Gull Platz Europaallee

Das Finale und Team Jam wird beim Public Viewing auf dem Europaplatz live übertragen oder kann über den Live-Stream im CYCLE WEEK Channel mitverfolgt werden.

CYCLE WEEK CHANNEL

Rangliste

Der Sieger der X-Games ist auch der Sieger in Zürich: Kio Hayakawa setzte sich gegen die etablierten Weltmeister durch.

1. Kio Hayakawa (JPN)

2. Terry Adams (USA)

3. George „Viki“ Gomez (ESP)

4. Lee Musselwhite (UK)

Rangliste

PUBLIC VIEWING
Ort: Europaallee
Presenting-Sponsor
Hauptsponsoren
Sponsoren
Medienpartner