Zürich, 4.–8. August 2021

Safety Parcours

Sattelfest im Stadtverkehr? Teste deine Veloskills auf dem Safety Parcours.

Teste und verbessere deine Fahrweise im Strassenverkehr! Auf einer gesperrten Strasse direkt neben der Europaallee erlebst du kritische Verkehrssituationen in physischen und virtuellen Simulationen und lernst dich sicher zu verhalten sowie niemanden zu gefährden.

Akkreditierung

Der Safety Parcours befindet sich auf der gesperrten Lagerstrasse, beim Stand der Stadt Zürich kannst du dich einschreiben.

Zu gewinnen
Unter allen Teilnehmer*innen, die alle Posten des Safety Parcours absolvieren, verlosen wir drei attraktive Preise: ein FLYER E-Bike im Wert von 5'000 Franken, und zwei ABUS Helme, Pedelec 2.0 ACE und Scrub, Farbe und Grösse wählbar. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse nötig, die Reihenfolge und Zeit hat keinen Einfluss auf die Gewinnchancen. Komm vorbei, gewinne mehr Sicherheit im Strassenverkehr und vielleicht sogar einen der drei Preise. 

Öffnungszeiten
Mittwoch, 4. August 16 – 20 Uhr
Donnerstag, 5. August 11 – 20 Uhr
Freitag, 6. August 11 – 20 Uhr
Samstag, 7. August 11 – 18 Uhr
Sonntag, 8. August 11-17 Uhr
      

 

Posten 1: Stadtverkehr virtuell

Mit der Virtual-Reality-Brille erlebst du kritische Situationen auf Zürichs Strassen eins zu eins, aber ohne jede Gefahr – lehrreich auch, wenn du in einer anderen Schweizer Stadt zuhause bist. 

Posten 2: Stadt-Velo-Simulator

Knapp geworden beim Vorbeifahren an einem Lastwagen? Einer sich öffnenden Autotür? Im Kreisel? Übe diese und weitere Situationen mit dem einzigartigen interaktiven Velo-Fahrsimulator - damit es beim nächsten Mal sicher reicht!

Posten 3: ABS fürs E-Bike

Es ist da: Das Antiblockiersystem für Velos. Teste die neuartige Bremsleistung und erlebe, wie das ABS von Bosch dich dabei unterstützt in verschiedenen Situationen sicher zu bremsen.


  

Posten 4: Im toten Winkel

Wer sich im Kolonnenverkehr nahe an einem Lastwagen vorbeidrückt, riskiert sein Leben. Vom Steuer eines grossen Fahrzeugs aus, sind Fussgängerinnen und Velofahrer, die sich direkt daneben befinden schlicht nicht zu sehen. An diesem Posten siehst du mit eigenen Augen, wo das Blickfeld des Chauffeurs endet.

Posten 5: Links abbiegen

Velofahrende bewegen sich in aller Regel am rechten Strassenrand. Biegen sie links ab, müssen sie mindestens zwei Fahrbahnen kreuzen. An diesem Posten übst du realistisch und völlig ungefährlich, worauf es ankommt: Blick zurück, ohne die eigene Spur zu verlassen, Handzeichen geben, einspuren und schliesslich den richtigen Moment für das Kreuzen abwarten.

Posten 6: Sichtbar im Dunkeln

Gesehen werden ist entscheidend im Strassenverkehr. An diesem Posten geht’s um Licht, Reflektoren und geeignete Kleidung.

Posten 7: Quiz

Zum Abschluss kannst du dein gewonnenes Verkehrswissen testen. So bleibt mehr hängen und vielleicht schaut dabei sogar ein Gewinn heraus.

Mobility Talk

28.06.2021
Stromer ST5 ABS
Stromer ST5 ABS: Innovation und Design Statement für Pendler von morgen
Urban & City Mobility Safety
Bikecontrol
Ort: Europaallee
17.07.2021
E-Bike Workshop mit Zurich
In diesen Fahrkursen erfährst du mit dem Gewicht und der Beschleunigung eines E-Bikes umzugehen, deinen Bremsweg richtig einzuschätzen und die Kapazität deines Akkus optimal zu nutzen.
Safety Urban & City
Ort: Europaallee
Presenting-Sponsor und Hauptsponsoren
Sponsoren
Medienpartner